DEx-Werkstatt 5: Ein Leben lang lernen

Zielgruppe

  • BetriebsinhaberInnen, Meister/AusbilderInnen, Führungskräfte als Multiplikatoren und Umsetzer
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit

Beschreibung

Flexibilität, Lern- und Veränderungsbereitschaft entscheiden zunehmend über persönlichen und betrieblichen Erfolg. Der demografische Wandel in unsere Gesellschaft (weniger, älter und bunter), zunehmende Technologisierung und ständige Informationsflut beeinflussen unser Denken. Noch nie waren die Anforderungen an unser Gehirn so groß wie heute. Erfahrungen zeigen, wie schwierig es bei Veränderungsprozessen ist, neues Wissen zu akzeptieren oder anderen zu vermitteln.

Spannend, verständlich und kurzweilig werden aktuelle neurowissenschaftliche Erkenntnisse über die Funktions- und Arbeitsweise unseres Gehirns aufgezeigt.

Die Teilnehmer erfahren, wie gehirngerechtere Lebens- und Arbeitsbedingungen unsere Fähigkeiten und Leistungen fördern und Gesundheitsbewusstsein, Eigenverantwortung und Lerngestaltungskompetenz erhöht werden.

Durch Praxisbeispiele, den Einsatz von Checklisten und Leitfäden, sowie aktivierendem Erfahrungsaustausch knüpfen die Teilnehmer an eigene Arbeitsbedingungen, Standpunkte und Erfahrungen an. Impulse und Erkenntnisse werden in persönlichen und betrieblichen Anwendungsvorhaben konkretisiert.

Vita Referentin

Referentin Beate Kern

Beate Kern

Beate Kern, Jahrgang 1959,Beamtin mittl. Dienst, Abitur 2. Bildungsweg, Studium Arbeits- Betriebs- und Organisationspsychologie, Führungserfahrung in der Aus- und Weiterbildung und Personalleiterin eines M-Dax-Unternehmens, Expertise in allen Feldern der Personalarbeit, seit 2009 Demografieberaterin, Offensive Mittelstand, Mitglied Akademie für neurowissenschaftliches Bildungsmanagement (AFNB)

Ablauf Termine
siehe unten
1

Wie lernen funktioniert

  • Eckwerte des demografischen Wandels und Ansätze der lebensphasenorientierten Mitarbeiterförderung
  • Neurowissenschaftliche Erkenntnisse der Gehirnforschung
  • Wie lernt unser Gehirn?
  • Was haben Emotionen mit Lernen zu tun?
  • 4 Seiten des Lernens und warum Lernen glücklich macht.
  • Wie entsteht Wissen und wo wird es gespeichert?
  • Was braucht es um Spitzenleistungen zu erbringen? Der Einfluss von Ernährung, Bewegung und Schlaf

Präsenz-Werkstatt

2

Was Menschen motiviert

  • Warum ist unser Gehirn ein soziales Organ und warum sind Vorbilder so wichtig? Was Spiegelneurone mit Führung zu tun haben.
  • Wie Entwicklungsbegleitung im Betrieb zu selbstbestimmter Flexibilität beiträgt
  • Was motiviert Menschen – psychische Grundbedürfnisse kennen?
  • Checkliste – Führung, Motivation
  • Individuelle Anwendungsvorhaben

Webinar

3

Lernen im Betrieb gestalten

  • Lehr- und Lernprinzipien
  • Rahmenbedingungen, die erfolgreich machen
  • Individuelle Lerngestaltungskompetenz aufbauen
  • Informelles berufliches Lernen nutzen
  • Checkliste – Lernen im Betrieb
  • Individuelle Anwendungsvorhaben

Webinar

4

Einfache Werkzeuge

  • Erfahrungen der Teilnehmer, Praxisbeispiele
  • Wie hängen Persönlichkeit, Veränderungen und Lernen zusammen?
  • Die Kunst der Verhaltensveränderung
  • Wie Ziele erreicht werden können?
  • Individuelle Anwendungsvorhaben
  • 4 Stufen von der Lernbewusstheit zur Aktion

Präsenz-Werkstatt

Die Präsenz-Werkstätten finden in Kempten statt.

Gerne stehen Ihnen die Informationen zur DEx-Werkstatt 5: Auslernen-weiterlernen-umlernen-ein Leben lang – aber wie? auch als Download zur Verfügung.

= Präsenz-Werkstatt = Online-Werkstatt

Termine

DEx-Werkstatt 5/01  
24.10.2017 09:00 - 13:00 Uhr / P
31.10.2017 09:00 - 10:00 Uhr / W
09.11.2017 09:00 - 10:00 Uhr / W
16.11.2017 09:00 - 13:00 Uhr / P

 

Kosten

Diese Werkstatt kostet 790,00 Euro (mehrwertsteuerfrei gemäß § 4, 22 a Umsatzsteuergesetz, von der Umsatzsteuer befreit)

In der Teilnahmegebühr sind enthalten:

  • 2 Präsenz-Werkstätten (halbtägig) inklusive Pausengetränke
  • 2 Online-Werkstätten (Webinar zu festgelegten Terminen)
  • Seminarmaterial

Rabatt für Frühbucher

Bei Anmeldung bis 6 Wochen vor der jeweiligen DEx-Werkstatt erhalten Sie einen Rabatt von 10%.

Rabatt für mehrere Teilnehmende

Bei Anmeldung von 2 oder mehr Anmeldungen aus einem Unternehmen und mit gleicher Rechnungsstellung erhalten Sie 10 % Nachlass auf den Rechnungsbetrag.

Beide Rabattvarianten sind kombinierbar.

 

Bitte laden Sie sich das Kleingedruckte als PDF herunter!

Zurück zur Gesamtübersicht

Anmeldung

Bis zu 2 Wochen vor Werkstattbeginn beim Veranstalter.

Gerne terminieren wir für Sie auch Inhouse-Veranstaltungen an anderen Standorten.

Bitte sprechen Sie uns an.